schnoerkel.pngWeißbier

Das Weißbier, auch „Weizen“, ist eine typisch bayerische, obergärige Bierspezialität, die aus Weizen-
(zu mindestens 50%) und Gerstenmalz hergestellt wird. Der Stammwürzegehalt dieser Biersorte
schwankt breit und ist von Weißbier zu Weißbier verschieden.

Geschmacklich ist es, da nur mäßig gehopft, wenig bitter. Charakteristisch ist vor allem der hohe
Kohlensäuregehalt, der spritzige Bläschen im Bier empor perlen lässt und ihm ein champagnergleiches
Aussehen verleiht. Weißbier gibt es in trüber Form – das so genannte Hefeweizen –, oder auch filtriert
als klares Kristallweizen.